Das Büttelseck

Über lange Zeit hinweg, war das “Büttelseck” der Standort des Gemeindehauses und der Feuerwehr. Im Zwischenteil war noch eine Relaisstation der Deutschen Post in Betrieb. Das zusammenhängende Gebäude wurde aber mit der Zeit marode und wurde nach 1979 abgerissen.

Es entstand an gleicher Stelle eine kleine Parkanlage (Das Büttelseck), die aber über die Jahre hinweg wenig Pflege bekam und so vor sich hin wucherte und zur Hundetoilette herab gewürdigt wurde. Ortsvorsteher Frank Klein begann das Problem, nach seiner Wahl im Jahr 2020, anzugehen und suchte und fand eine Lösung.

Frank Klein konnte Harald Gerstner, ein dort wohnender Bürger, für die Pflege des Büttelseck gewinnen. Mit viel Engagement des Ortsvorstehers und von Harald Gerstner entstand mittlerweile eine gepflegte Wohlfühloase, mitten in Dirmingen.

Kommentare sind geschlossen.