• Genieße die Stille und die Schönheit der Natur im Dirminger Wald.

Sachspende an evangelische Kirchengemeinde

An Weihnachten 2021 gab es bei der evangelischen Kirchengemeinde das Problem, dass es keinen funktionierenden, intakten Weihnachtsbaumständer gab, der einen 3 – 4 Meter hohen Weihnachtsbaum sicher tragen konnte. Mit einem Provisorium konnte man sich über die Weihnachtszeit retten.

v.l.n.r. Thomas Franz, Hans-Werner Guthörl

Hans-Werner Guthörl half im Jahr 2021 mit den Baum zu stellen und versprach für Weihnachten 2022 einen stabilen Weihnachtsbaumständer zu bauen. Nun konnte die Sachspende kurz vor Weihnachten an den Hausmeister Thomas Franz übergeben werden. Dieser bedankte sich, im Namen der evangelischen Kirchengemeinde, für die Sachspende.

Dabei hat die Planung und der Bau des Weihnachtsbaumständers viel Spaß gemacht und sollte auch nachhaltig stabil werden, damit dieser eine sehr lange Zeit überdauern kann. Ich glaube, das ist auch gelungen.

Kommentare sind geschlossen.